Übung: Messen & Modellieren

Generelles

Die eigenständig zu erarbeitenden Blöcke werden immer wieder durch MS Teams Sitzungen ergänzt, in denen die Probleme und Ergebnisse des vorherigen Blocks sowie die Aufgaben für den oder die folgenden Blöcke besprochen werden.

Die Webseite wird sich im Laufe des Kurses weiterentwickeln. Da ich aber noch nicht genau weiß wie gut das eine oder andere funktioniert, habe ich jetzt erstmal bis zum ersten Teams Meeting geplant. Grundsätzlich gehe ich davon aus, dass wir 5-6, mal längere, mal kürzere Meetings haben werden und der Kurs bis zum Ende Okt spätestens Mitte Nov (vor dem neuen Semester) abgeschlossen sein sollte. Wenn sich bei den Arbeitsblöcken Probleme zeigen, lässt sich auch immer ein extra Teams-Meeting dazwischen einfügen.

Aufbau und Materialien

Der folgende Block dient im Wesentlichen als Übersicht und als Link-Sammulung zu den verschiedenen Webseiten und Dateien, die im digitalen Kurs benötigt werden. Er wird im Kursverlauf weiter fortgeschrieben.

Um die einzelnen Schritte nachzuvollziehen, sollten Sie die akuelle ENVI-met Version aus dem Internet runterladen: Download ENVI-met V4.

Sie benötigen jetzt noch keinen Lizenzkey, da alle Programme, mit denen wir zunächst arbeiten, als Vollversionen enthalten sind!

Zu einem späteren Zeitpunkt werden Sie einen persönlichen Key erhalten!

A- Grundlagen

A-01 Grundlagen Aufbau ENVI-met

“ENVI-met Unfolded – the Complete Guide” -

Diese Serie aus derzeit 11 Videos führt Sie in die Grundlagen von ENVI-met ein. Es ist empfehlenswert, die Videos in der vorgesehenen Reihenfolge zu schauen.

Startseite ENVI-met Unfolded

A-02 Arbeiten mit Monde (Grundlagen)

Die Expert-Lesson zu Monde besteht aus 3 Teilen und führt detailiert in die Nutzung von Monde ein.

Expert Lesson Monde

B- Analyse komplexer Modelle

B-01 Komplexe Modelle: Thermal Comfort

Das Thermal Comfort Beispiel beinhaltet ein komplexeres Modell sowie bereits vorberechnete Ergebnisse zur Analyse StatusQuo - Redesign

Living in Cities: Grundlegende Info

Living in Cities: Daten

Tasks & Schedule: Unit #1: Setup

Task 1: Laden Sie sich ENVI-met auf Ihren PC. Schauen Sie die Grundlagen Videos A-01 und versuchen Sie, sich mit den grundsätzlichen Elementen von ENVI-met vertraut zu machen.

Task 2: Schauen Sie das Expert-Video zu Monde (Material A-02) und machen Sie sich mit der Software vertraut

To-Do 01: Suchen Sie sich eine Stadt/ einen Ort irgenwo auf der Welt heraus und stellen Sie diese Location in Monde ein. Die Größe der Karte sollte nicht viel größer sein als 2000 x 2000 m.

Wenn sie mögen, laden Sie die OpenTopography Daten dazu.

Wie sieht es mit den Gebäude-Höhen aus? Sind sie alle vorhanden?

Versuchen Sie, wie im Video gezeigt, ein ENVI-met Modell, nicht größer als ca 50 x 50 Gitterpunkte zu erzeugen.

Die Aufzeichnung des letzten Teams Online Seminars sollte für Sie verfügbar sein

Tasks & Schedule: Unit #2: Visiualisation

To-Do 02: Starten sie ihre eigene Solar-Access und Windfeld Simulation mit Ihrem kleinen Modell
(SIMX im ENVI-Guide im Beginner Modus wie besprochen)
Schauen Sie sich die Grundlagen-Videos zu LEONARDO und das (to-come) längere Video an.
Versuchen Sie, eine eigene Visualisierung zu den Aspekten Sonne und Wind zu erstellen.

Next Teams Online Meeting: 30.09. : Nächstes Teams Online Meeting 30.09.3030, 16.00 - 18.00 (ca).

This website uses cookies for visitor traffic analysis. By using the website, you agree with storing the cookies on your computer.More information